Bildbearbeitung

Hast Du von dem Projekt „Selfie Harm“ des Fotografen Rankin gehört? Bitte bearbeite Deine Bilder nicht so. Leider drückt sich hier mangelndes Selbstwertgefühl der Teenager aus. Wir als Fotografen sollten die Models in ihrer natürlichen Schönheit bestärken. Was gehört zu einer guten Bildbearbeitung? Bearbeite Deine Fotos natürlich und verändere nicht zu viel. Bearbeitung darf unterstützen, soll aber nicht manipulieren. Natürlich bringt gerichtetes Licht viele Unreinheiten hervor, diese stemple ich normalerweise weg. Aber ich verändere ein Gesicht nie so stark wie in den Beispielen. Dezent ist der Weg. Unterstütze die natürliche Schönheit. Ein wichtiges Element jedes Shootings, egal ob mit Anfängermodels, Semiprofis oder professionellen Models, suche die Verbindung zur Seele, sorge dafür, dass sich das Model wohlfühlen und das eigene Selbst in einer sicheren Umgebung darstellen kann. Das bringt Tiefe in die Bilder und bereitet Dir und dem Model eine tiefe Erfahrung.

https://www.jetzt.de/glotzen/das-fotoprojekt-selfie-harm-von-rankin

Bondage / Shibari

Heute geht es um schöne Strukturen auf dem Körper, die einer Aktfotografie einen zusätzlichen Reiz geben können. Sie ist ein Kunstwerk, das die Schönheit des weiblichen Körpers unterstützt und auf Bildern fantastisch wirken kann. Entscheidend ist das Können und die Technik des Bondagekünstlers. Wirf einen blick auf die Kunstwerke des hervorragenden und sympathischen Bondagekünstler https://www.instagram.com/dome_bjoerkskogen/

Er hat auch die zauberhafte Jenny Jane „bearbeitet“. Stellt euch vor, die beiden treffen aufeinander: https://www.instagram.com/p/Btjg2KdHvzt/

Ich verlinke das Bild nur, weil es nicht von mir fotografiert wurde. Am 17.3. mache ich einen Workshop mit den beiden. Wenn das was für Dich ist, schreibe mir an steven1world@gmail.com

Unten siehst Du ein Bild mit dem japanischen Model Sana Sakura. Sie hat sich während eines gemeinsamen Shootings selbst „geriggt“. Ziel war auch hier eine Ästetik, die wie ich finde, extrem gelungen ist.

Sana mit Eigen-Bondage